Gemeinsame Yogakurse, Lauftreffen mit Kollegen oder aktive Pause – Corona hat von einem Tag auf den anderen nicht nur die Arbeit vieler Menschen auf den Kopf gestellt, sondern auch das Betriebliche Gesundheitsmanagement in Unternehmen gestoppt. Alles, was bisher Bewegung oder Ausgleich in den Arbeitsalltag brachte, war schlicht nicht mehr möglich. Daher mussten schnell neue Lösungen her – digitale Lösungen! Und wie so oft, kann aus einer Krise eine echte Chance werden, zumindest was das digitale Betriebliche Gesundheitsmanagement angeht 😊

weiter lesen...

Frauen aufgepasst: Hier kommt Dein Brustmuskulatur-Training, das Du ganz einfach zu Hause machen kannst – und ganz ohne Geräte. Du möchtest Deinen Oberkörper trainieren und Dein Dekolleté straffen? Dann kommt mein neues Video wie gerufen. Ich zeige Dir die Top 5 Übungen, mit denen Du Deinen Oberkörper definierst und kräftigst und auch ganz gezielt etwas für Deine Arme tust – Ich sag nur „Winkearme“ 😉.

weiter lesen...

Der Sommer bringt sie gnadenlos ans Tageslicht – die unschönen Dellen auf Beinen und Po, auch bekannt als Cellulite oder Orangenhaut. Gehörst Du auch zu den Leidgeplagten? Dann habe ich heute genau das Richtige für Dich. Ich verrate Dir die besten Tipps für schöne und straffe Haut an Beinen und Po. On-top bekommst Du noch das Rezept für ein Anti-Cellulite-Massageöl, dass Du ganz leicht selbst herstellen kannst. Bereit den Dellen den Kampf anzusagen? Dann los 😊.

weiter lesen...

Hand aufs Herz – wie oft beziehst Du Deinen Beckenboden ins Fitnesstraining mit ein? Nur gelegentlich oder eher gar nicht? Keine Sorge, damit bist Du nicht alleine, denn der Beckenboden wird leider oft vernachlässigt. Dabei hat dieser wichtige Muskel eine wahrhaftig tragende Rolle. Er sorgt dafür, dass alle Organe genau dort bleiben, wo sie hingehören. Dafür hat er sich doch ein bisschen Aufmerksamkeit verdient, oder? 😉

weiter lesen...

Jeder hat ihn, jeder braucht ihn, doch leider widmen wir ihm oft nicht viel Aufmerksamkeit – dabei ist der Beckenboden besonders für uns Frauen enorm wichtig! Durch Schwangerschaft und Geburt, wird Dein Beckenboden extrem beansprucht. Daher ist es wichtig diesen besonderen Muskel zu trainieren und zu stärken, um sich nicht später mit unangenehmen Folgen herumzuschlagen. Die gute Nachricht: Ich mache es Dir ganz leicht 😉. In meinem Video habe ich die besten Powerübungen für einen starken Beckenboden für Dich zusammengestellt. Bereit, Deinem Beckenboden etwas Aufmerksamkeit zu schenken? Dann schau doch mal rein.

weiter lesen...

Wie war das noch mal nach der Geburt? Ach ja, den Beckenboden solltest Du im Auge behalten. Am besten täglich trainieren, immer dann, wenn Du gerade kurz Zeit hast. Und? Hast Du dran gedacht? 😉. Falls Du diesen weisen Ratschlag Deiner Hebamme nicht befolgt haben solltest, hast Du jetzt die Gelegenheit, Deinem Beckenboden etwas Aufmerksamkeit zu schenken und ihn gezielt zu trainieren - und zwar richtig! Übrigens, auch ohne Schwangerschaft und Geburt ist Beckenbodengymnastik wichtig, also leg am besten gleich los 😊.

weiter lesen...

Stehst Du auch manchmal vorm Spiegel und fragst Dich, wie Du zu einem schönen, flachen Bauch kommst? Tröste Dich, damit bist Du nicht alleine, denn den Traum vom straffen Bauch haben sooo viele! Mit meinem intensiven Bauch-Workout habe ich Dir ein effektives Bauchmuskeltraining für zu Hause zusammengestellt, das Deinen Bauch in nur 8 Minuten optimal trainiert und Dich so Deinem Wunsch-Bauch 😉 einen großen Schritt näherbringt.

weiter lesen...

Sommer-Bodys werden im Winter gemacht 😉. Hast Du den Spruch schon mal gehört? Ein bisschen was ist dran, denn wenn Du jetzt mit Deinem Pilates-Training für einen flachen Bauch, schöne Beine und einen knackigen Po anfängst, dann nutzt Du die Zeit perfekt, um etwas für Deine Figur und Deine Fitness zu tun. Mit diesen Pilates-Übungen in 10 Minuten kannst Du auch als Anfänger direkt starten. Also los geht’s auf die Turnmatte und in Gedanken an den Strand 😉.

weiter lesen...

Nicht über gestern oder übermorgen grübeln, sondern sich ganz bewusst auf den Moment konzentrieren – das wünschen sich viele. Doch der Alltag zwischen Job, Familie und Freizeit lässt uns wenig Zeit uns auf uns selbst zu besinnen. Viel zu oft zieht der Tag an uns vorbei, ohne dass wir genau sagen können, was wir gemacht haben. Geht es Dir auch so? Dann ist Achtsamkeit genau das Richtige für Dich. Aber wie schafft man es, mehr Achtsamkeit in das eigene Leben zu bringen? Heute möchte ich Dir einige einfache Achtsamkeitsübungen zeigen den – das ist die gute Nachricht - Achtsamkeit kann man lernen!

weiter lesen...

Ob aktive Mittagspause oder „After-work-Training“ - betriebliches Gesundheitsmanagement ist beliebter denn je, und das nicht ohne Grund. Die wichtigsten Argumente für Fitness im Unternehmen findet Ihr diese Woche in meinem Blog. Eines kann ich schon verraten, es ist eine Win-Win-Situation 😊.

weiter lesen...

Der Wille ist da aber die Zeit ist knapp? Oft scheitern unsere Pläne mehr Sport zu machen und vielleicht sogar ein paar Pfunde zu verlieren, schlicht und einfach an Zeitmangel. Wenn Du auch ohne Sport fit bleiben und etwas für Deine Figur tun möchtest, dann bleibt Dir nur eines: Bring mehr Bewegung in Deinen Alltag! Wie genau? Das verrate ich Dir diese Woche in meinem Blog 😊.

weiter lesen...

Du möchtest mit Pilates anfangen, hast aber keinerlei Erfahrung damit? Dann bist Du hier genau richtig gelandet!☺️

weiter lesen...